LASHES

WIMPERNVERLÄNGERUNG

 
Wimpern zupfen

Wenn wir Frauen etwas gemeinsam haben, dann ist es der Wunsch, nach schönen Wimpern. Da natürlich nicht jeder glamouröse und lange Wimpern von Natur aus hat, gibt es die Möglichkeit der Wimpernverlängerung. Hier gibt es zwei Möglichkeiten, ein mal einen natürlichen Mascara-Look, auch 1:1 Technik genannt, bei der ein falsches Härchen auf eine Wimper geklebt wird. Bei der Volumentechnik werden mehrere falsche Härchen auf eine Wimper geklebt und erzeugen somit einen volleren Look.
Mit einer Wimpernverlängerung spart man sich morgens nicht nur die Zeit im Bad, sondern

sieht auch rund um die Uhr super aus. Da unsere natürlichen Wimpern auch wachsen und im Laufe der Zeit ausfallen, ist es wichtig, regelmäßig (circa alle 4 Wochen) zum Auffüllen der Wimpern zu kommen, da es sonst zu unschönen Lücken kommt.

 

1:1 Technik

Facetune_21-08-2021-21-00-01.JPG

Volumen Technik

730B895D-1C31-4EC6-951C-3218C46F27B6.jpe

LVL COLLAGEN LASHLIFTING 

 
1F4E0CEE-FE66-4D43-934B-7416A933FC2B.JPG

Eine weitere Methode für schöne Wimpern ist das Lashlifting

 

Bei dieser Behandlung wird ausschließlich mit den eigenen Naturwimpern gearbeitet. Die Wimpern werden ohne Gefahr einer Schädigung geliftet, für einen wunderschönen Augenaufschlag der ungefähr 6-8 Wochen erhalten bleibt.

Ideal geeignet für z.B. Sportler oder bereits beschädigte Wimpern, da wertvolle Inhaltsstoffe wie Collagen, Keratin und Biotin enthalten sind.